30.09. - 03.10.2016 in Waldshut-Tiengen, Festplatz a. d. Wutach

Herzlich Willkommen zur 3. Messe am Hochrhein

Messe am Hochrhein, vom 30.09. – 03. Oktober 2016 auf dem Festplatz an der Wutach in WT-Tiengen

Die Messe am Hochrhein zählt zu den Flaggschiffen unserer Verbrauchermessen auf der für die nun anstehende Veranstaltung insgesamt ca. 10 Zelthallen, ein umfangreiches Freigelände sowie die angrenzende Stadthalle thematisch geordnet und inhaltlich harmonisch aufeinander abgestimmt, ausreichend Ausstellungsfläche für die jeweiligen Angebotsbereiche bieten.

Annähernd 40.000 Besucher auf der Messe am Hochrhein 2014

Bereits bei der zweiten Messe am Hochrhein durften wir annähernd 40.000 Besucher zählen, die aufgrund ihrer getätigten Umsätze für eine sehr hohe Ausstellerzufriedenheit sorgten. Diesen Standort weiter auszubauen macht uns als Veranstalter besonders viel Freude. Die Einwohnerzahl der Stadt Waldshut-Tiengen liegt bei knapp 23.000. Der Landkreis Waldshut zählt ca. 166.000 Einwohner. Im direkten Einzugsgebiet zur Messe am Hochrhein liegen die Städte Lörrach, der Feldberg, Titisee-Neustadt, Donaueschingen sowie die Schweizer Städte Schaffhausen, Zurzach, Kloten, Zürich und Basel.

Das Einkaufsverhalten der Schweizer Konsumenten seit dem Wegfall des Mindestkurses

Gerade die unmittelbare Nähe zur Schweiz, die am 15. Januar 2015 den Wegfall des Mindestkurses umgesetzt hat, lässt nicht nur in den grenznahen Geschäften sondern auch auf der Messe am Hochrhein große Besucherströme aus der Schweiz erwarten.

Immer mehr Schweizer kaufen in Deutschland ein. Als Indiz für den gewachsenen Einkaufstourismus gelten die an der Grenze abgestempelten Ausfuhrbescheinigungen für private Einkäufe. Zu den häufigsten Produkten zählen hierbei Lebensmittel, Heimwerkerbedarf, Haushaltsgeräte, Möbel, Autozubehör sowie Bekleidung.

Dieses Einkaufsverhalten macht den Messestandort Waldshut-Tiengen für die Aussteller der neuen Messe am Hochrhein für alle Aussteller zusätzlich wirtschaftlich besonders spannend.

Das Einzugsgebiet der Messe am Hochrhein 2016

Die Hauptströme unsere Messebesucher kommen aus den Städten Rheinfelden, Bad Säckingen, Waldshut-Tiengen und dem gesamten Hochschwarzwald bis Stühlingen sowie dem Klettgau.

Grenzübergänge

Messenahe Grenzübergänge sind in Rheinfelden, Koblenz bei Waldshut-Tiengen und Zurzach bei Lauchringen.

Herzlichst
Ihre Regina Rieger

Impressum | Hinweise zum Datenschutz   © messe-am-hochrhein.de, Veranstalter: Regina Rieger SARL